Mit Liebenschaft durchs Leben

Nein, ich habe mich nicht vertippt, sondern ein neues Wort kreiert! Liebenschaft bietet den Ersatz für das Wort Leidenschaft, jedoch ohne Leiden, sondern mit Liebe! Und genau darum geht es nun: Um deine Hingabe an das Leben in Liebe!

Irgendwie habe ich davon ja schon im letzten Monat geschrieben, ich weiss, doch die Dinge passieren ja nicht linear, schön nacheinander, sondern die Aspekte sind fliessend. Die einen flachen ab, die anderen sind noch da und neue kommen dazu. Jeden Monat, bzw. effektiv in jedem einzelnen Moment ist das so, denn Leben heisst stetes Fliessen. Das ganze Universum ist in einem steten Wandel und somit auch alles, was darin enthalten ist.

«Die einzige Konstante im Universum und damit im Leben ist die Veränderung»

Wir sind im Monat 7 angelangt, der Vollendung von dem, was sich seit Anfang Jahr angebahnt und aufgebaut hat. Wir sind am 21.6.18 über die Wende des Lichts (Sommersonnenwende) hinaus gegangen und die Phase des Säens wurde damit abgeschlossen. Jetzt kommt die Erntezeit! Doch wenn wir in die Natur schauen, dann können wir beobachten, dass zur Erntezeit eigentlich auch gleich das neue Säen beginnt, denn alle Früchte, die runterfallen auf fruchtbaren Boden, beinhalten wieder Samen, um einen neuen Wachstumszyklus zu starten.

Ein neues Miteinander steht im Zentrum der momentanen Zeit, aber es geht nicht um eine Verbundenheit, die durch Chaos und Drama zeitweise entstehen mag und auf der Illusion der Trennung basiert. Das ist die kindliche Art von Verbundenheit. Sondern es geht um eine erwachsene Verbundenheit, wo jeder bei sich ist, in sich aufrecht steht, in sich klar ist, jeder seinem Selbst beständig in sich bewusst ist und gleichzeitig auch der Tatsache, dass jederzeit alles mit allem verbunden ist. Du gehörst nicht zu einer Familie sondern du bist Familie, welche auch immer du nennen magst: die physisch irdische, die geistige oder die universelle Familie, du bist ein Teil des Ganzen, schon immer gewesen und wirst es immer sein! Du bist sowohl die vergangene wie auch die zukünftige Familie.

Wie alles im Universum ist auch dieses neue Miteinander, das entsteht auf unserem Planeten, ein rollender Prozess. Immer mehr schleichen sich neue Werte ein, die diesen Wandel vorantreiben. Vom Verhalten in kindlicher Verbundenheit gibt es momentan schon noch ganz viel, aber mit jedem erwachen, und davon geschieht gerade auch ganz viel, werden wir als Menschheit spirituell immer erwachsener. Und genau darum geht es jetzt und die nächsten Jahre bis 2026 ganz ausgeprägt. Eine starke geistige Öffnung wurde im Mai angeschoben und ich finde es gerade wunderbar zu beobachten, wie viele Schuppen von den Augen fallen, überall! Sogar bei Donald Trump und Kim Yong-un sowie dem englischen Königshaus! Es geht definitiv nicht mehr so weiter, wie es einmal war. Und das sollte auch dir, liebe Seele, zeigen, wie viel du gearbeitet hast! Du scheinst deine Krone entstaubt und in dir atomar abgerüstet zu haben, denn durch all diese innere Arbeit wurden diese neuen Gegebenheiten im Aussen erst möglich! Erkenne also, dass wenn du mit deinem inneren Machthaber, also deinem Ego, ins Gespräch gehst, dann kann sich sehr viel verändern, was nie für möglich gehalten wurde! Und genau das soll nun in diesem Monat intensiv weitergeführt werden.

«Das Sichtbare ist Ausdruck des Unsichtbaren»
Buddha

Ende Mai, ganz genau am 25.5.18, ist ja das neue Datenschutzgesetz nach einer zweijährigen Übergangsphase vollumfänglich in Kraft getreten. Damit wurde das Miteinander neu geordnet und zwar so, dass wir als Gesellschaft gerüstet sind für eine digitale Zukunft, die eigentlich gar keine Zukunft mehr ist, sondern schon die Gegenwart! Denn die Digitalisierung ist bereits auf allen Ebenen im Gange, Vieles geht im Hintergrund ab und wird im Stillen ganz in Ruhe aufgebaut. In Spezialistenkreisen ist da Vieles schon sehr klar, aber die grosse Masse hat noch kaum eine Ahnung! Durch meine Arbeit im Unternehmen meines Partners seit anfangs Jahr habe ich eine ganz neue Einsicht in diese Vorgänge und ich kann euch aus erster Hand verraten, da kommt enorm viel Veränderung auf uns zu, welche die meisten bis jetzt noch nicht auf dem Radar haben! Die neue Blockchain-Technologie geht weit über ihre Anwendung für Kryptowährungen hinaus und ist sehr sicher. Die Banken werden in der Form, wie es sie heute noch gibt, in wenigen Jahren nicht mehr existieren. Sie werden gänzlich überflüssig sein, weil Transaktionen zwischen Käufer und Verkäufer zukünftig direkt ohne Zwischenstation laufen werden. Jeder wird sein Vermögen selbst digital verwalten können. Und die Transaktionsmargen über Blockchain werden einen Bruchteil dessen sein, was die Banken heute dafür nehmen. Es werden durch die Digitalisierung enorme Kosten eingespart werden können, was die Kostenstrukturen in Unternehmen und somit in der gesamten Wirtschaft vollkommen verändern wird und dementsprechend einen grossen Einfluss auf das tägliche Leben haben werden. Dadurch wird mit Sicherheit auch der Raum entstehen, dass das bedingungslose Grundeinkommen definitiv eingeführt werden wird. Eine ganze Menge von Berufen wird es nicht mehr brauchen, dafür werden viele neue Berufe ins Feld kommen, die wir heute noch gar nicht kennen. Die Freizeitindustrie wird enorm wachsen. Und z.B. die selbstfahrenden Autos werden in wenigen Jahren die Normalität sein, wodurch unser ganzes Verkehrssystem anders sein wird und beispielsweise Staus grundsätzlich der Vergangenheit angehören werden.

.

.

Interessant ist auch die Beobachtung, dass der Nationalgedanke ganz still und leise immer mehr abgeschafft wird. Habt ihr beobachtet, dass die deutsche Mannschaft in den Mainstream-Medien und von den Politikern nicht mehr «Nationalmannschaft» sondern «die Mannschaft» genannt wird und sie keine Nationalfarben mehr auf ihren T-Shirts hatten?
Zwar hat die Elite – deren oberstes Komitee auch unter dem Namen «die Bilderberger» bekannt ist – einen ganz anderen Ansatz, als die neuen Generationen. Die Elite zielt damit auf ihr «One-World»-Gedanke ab, der schon seit Jahrzehnten angetrieben wird, mit dem Ziel einer einzigen Weltregierung, welcher die ganze Weltbevölkerung untertan ist. Die neue Generation will einfach nur Frieden und deshalb keine Unterschiede mehr haben zwischen den Kontinenten, Ländern, Völkern und Hautfarben. Und die Jungen werden sich mir ihrem Ansatz durchsetzen, denn sie kommen immer mehr in ihre Kraft und Macht, schieben mächtig von unten und sind der grosse Treiber für den Wertewandel, der momentan im Gange ist. Die alte, egogetriebene Kraft der alten Generationen wird immer mehr weichen müssen.

.

No Borders
No Nations
(stand bis vor Kurzem gut leserlich hier auf einer Mauer zur Unterführung beim Bahnhof Zürich-Altstetten)

.

Und das passt alles wunderbar zusammen, denn die kollektiven Energien betrachtend steht momentan die Heilung der Familien im Fokus. Und damit sind alle möglichen Familienformen gemeint, sei es die Seelenfamilie, die Menschenfamilie, die Länderfamilien, die Stammvölkerfamilien, deine Ahnenfamilie, deine Freundesfamilie, die Partnerschaft – einfach alle Beziehungen, auch die zu dir selbst! Altes soll abgestreift werden! Die Zeit für Gespräche ist gekommen, aber wenn es dir gelingt, dem Frieden in dir den Raum zu übergeben, indem du verzeihst, dann braucht es die verbale Auseinandersetzung möglicherweise nicht. Und sollte sie trotzdem kommen, dann kämpfe nicht für den Frieden, sondern stehe ein für den Frieden, indem du fest und klar in der Liebe stehst und verbleibst!

«Was würde das Kind in Dir sagen, wenn es jetzt Dich und Dein Leben sieht?»

In den Monaten 7 und 8 haben wir nochmals eine ähnlich starke Phase, die uns in unserem Wachstum vorantreibt, wie wir sie im April hatten, und sie wird begleitet von drei Finsternissen, zwei im Juli und eine dritte noch folgend im August. Das ist ungewöhnlich, denn normalerweise gibt es immer zwei Finsternisse hintereinander, die zusammengehören, aber auch im Universum scheint nicht mehr alles nach altem Muster zu laufen – wie Innen so Aussen! Somit haben wir nicht eine Finsternisphase von nur 2 Wochen wie sonst üblich, sondern sie dauert einen ganzen Monat! Finsternisse bringen immer die Schattenseiten ans Licht, sowohl im Kleinen (also in dir) wie auch im Grossen (also im Kollektiv). Wir dürfen demnach sehr gespannt sein, welche «Coming outs» uns diesemal erreichen werden.

Durch das Lösen von Altem und kreieren von Neuem kommt eine neue Ordnung auf im Miteinander. Und von der Energie «Neuanfang» gibt es in diesem Monat ganz viel. Denn in der Nacht auf den 13.7.2018 haben wir um 4.48 Uhr einen starken Neumond, der einer partiellen Sonnenfinsternis – der ersten der drei aufeinanderfolgenden Finsternissen – begleitet sein wird und es kommt damit die Wende zu möglicherweise tiefgreifenden Neuanfängen. Dieser Neumond steht in der Energie der 11 (1+3+72+0+1+8+4+4+8) und damit deckt es sich genau mit der Energie des Jahres 2018 (2+0+1+8=11): Der Meister in dir will geweckt werden!

Am 27.7.2018 folgt dann der Vollmond, welcher begleitet sein wird von einer totalen Mondfinsternis. Dieser Vollmond steht wiederum (wie letzten Monat) in der Energie der 9. Die Kommunikation (= 9) im Zusammenhang mit Vollendung (= Monat 7) sind somit definitiv im Feld, und es wird diesbezüglich also spätestens Ende des Monats die Kommunikation geschehen, die nötig sein wird, damit Frieden in den Familien einkehren kann.

Zum Schluss möchte ich mit euch noch etwas ganz Persönliches teilen: Ich selbst feiere heute ein kleines Fest in mir in der Rolle als Mutter, denn während diese Zeilen im Entstehen sind, bin ich alleine zuhause, weil sich mein Sohn – nach zwei Sommern nur zuhause drinnen im dunklen Zimmer hinter dem Computerbildschirm – heute auf eigenen Antrieb mit einem alten Freund im Schwimmbad getroffen hat! Und nicht nur das, sondern er zeigte mir heute morgen auch stolz, wie er alles dafür gestern Abend vor dem schlafen gehen schon parat gemacht hatte, inklusive der Sonnencrème, mit der er sich noch einschmieren liess, bevor er ging. Und mit mir auf der Terrasse gefrühstückt hatte er oben drauf auch noch! Ich kann mich nicht mehr erinnern, wann dies das letzte Mal der Fall war! Falls ihr du auch gerade in der Auseinandersetzung mit der jungen Generation herausgefordert bist, so möchte ich dir sagen: Es kommt alles gut, bei den einen früher, bei den anderen später! Und all die alten Seelen in jungen Körpern, die jetzt aufstreben, werden eben genau deshalb, weil sie so herausfordernd sind, die Kraft haben, eine ganz neue Welt zu erschaffen!

Also, meine Lieben, ich wünsche euch alle Kraft, die es braucht, damit ihr standhaft in Liebe euren Weg geht, und ihr immer Ausschau hält nach dem Frieden, in euch und ausserhalb von euch. Das Gefühl des Friedens in euch sollte euer neue Massstab werden für das, was ihr denkt, sagt und tut. Fühlt es sich friedvoll an, dann ist es gut, ansonsten lass es bleiben, egal worum es sich handelt! Und erinnere dich stets daran: Du bist wichtig für diese Welt! Du, deine Persönlichkeit, deine persönliche Sichtweise ist die Bereicherung für unsere Welt. Und deine Augen sind die Scheinwerfer deiner Seele. Also zeig dich! Zeige dich genauso wie du bist, bringe dein Licht zum Ausdruck, dann ist es wunderbar!

Es ist nicht so, dass dieser Monat 7, und auch der nächste Monat 8, anstrengend sein müssen!

«Es ist nicht die Frage, was passiert, sondern wie Du darauf reagierst!»

Es ist eine explosive Zeit, welche entweder für enormes Wachstum, Bewegung, Initiation und Fortschritt verwendet werden kann oder für Zerstörung. Sei dir bewusst, dass die Menge von Drama eine Frage des Bewusstseins ist. Je unbewusster, je mehr Dramen und Chaos. Je bewusster, desto mehr Frieden, Ruhe und Ausgeglichenheit. Das heisst also, immer wenn du aus deiner Mitte kippst, dich etwas triggert, d.h. wütend, traurig oder ängstlich macht, dann gibt es noch einen blinden Fleck, auf den du dann genauer hinschauen darfst. Ob du dich entscheidest (entschieden hast), auf der dunklen oder lichtvollen Seite auf dem Planeten Erde zu wandeln ist deine ganz persönliche Angelegenheit, und du hast in jedem Moment die Wahl, dich neu zu entscheiden. Eines aber ist definitiv klar: Die Welt ist so oder so in Sicherheit! Sie wird nicht im Chaos versinken und es werden auch keine künstlichen Intelligenzen jemals die Oberhand über den Planeten gewinnen. So viel hat St. Germain in seinem letzten Channeling schon mal verraten und das ist doch durchwegs eine schöne Nachricht!

Also geniesst diesen wunderbaren Sommer, die ausgesprochen vielen Sonnenstunden sowie die nach wie vor unbeschreiblich ausgeprägte Fülle in der Natur. Viel Bewegung in der Natur ist überdies sehr hilfreich und heilsam. Atmet durch, draussen in der Natur, und übergebt, wenn vorhanden, euer inneres Chaos einfach der Natur. Die Erde, Lady Gaia, wird sich freuen über jeden Kontakt mit dir! Denn sie hat sich für den Aufstieg entschieden und deshalb wird es keinen Abstieg geben. Nur wir Menschen haben halt noch die Erfahrung des Abstiegs aus früheren Zeiten in unserem System, was wir aber genau jetzt in diesem Monat 7 ebenfalls definitiv verabschieden und hinter uns lassen dürfen!

.

Masterchange® - Mit Liebenschaft durchs Leben

.

Gebt euch dem Leben hin, geht mit Liebenschaft durchs Leben, dann kommt’s richtig gut!

In Verbundenheit,
von Seele zu Seele,
von Herz zu Herz,
Soraya

2019-04-12T15:29:07+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar